Fragen Sie uns: transehe design - +49 (0)9856 9214787  Mo-Do 08:00-12:00 12:30-17:00 - Fr 08:00-12:00

DiePapeterie
×
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Allgemeine Geschäftsbedingungen DiePapeterie
shoplogo3

AGB

1. Geltungsbereich
Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Vertragsabschlüsse von Verbrauchern im Rahmen unseres elektronischen Bestelldienstes. Verbraucher ist wer den Vertrag zu einem Zweck abschließt, der nicht der gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

  1. Vertragsabschluss
    1. Die in unserem E-Shop präsentierten Warenangebote sind freibleibend. Die Bestellung des Kunden in unserem Shop stellt ein verbindliches Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Nach der Bestellung erhält der  Kunde von uns eine automatische generierte E-Mail, die den Eingang der Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten wiedergibt (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt keine Vertragsannahme dar. Ein Vertrag kommt erst durch Zusendung einer Auftragsbestätigung oder durch Lieferung der Ware zustande.
    2. Für alle Produkte welche nicht auf der Auftragsbestätigung bzw. Rechnung stehen kommt kein Kaufvertrag zustande.
    3. Der Besteller versichert mit seiner Bestellung, dass er voll geschäftsfähig ist.
  2. Preise, Versand- und Verpackungskosten
    1. Wir liefern innerhalb Deutschland alle Sendungen mit 4,50 Euro Versand- und Verpackungskosten. Die Versand- und Verpackungskosten nach Österreich betragen 8,50 Euro, in andere EU-Länder 11,- Euro.
    2. Die auf unseren Internetseiten genannten Preise erhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer
    3. Wir nehmen Bestellungen ab 25,- Euro entgegen

4. Zahlung
1. Die Zahlung erfolgt grundsätzlich nach Wahl des Kunden per Vorkasse, Sofortüberweisung oder per Kreditkarte.
2. Wir behalten uns jedoch vor, die Lieferung nur gegen Nachnahme / Sofortüberweisung bei Lieferung durchzuführen. Wird uns nach Vertragsschluss bekannt, dass die Zahlung des Kaufpreises infolge mangelnder Leistungsfähigkeit des Kunden gefährdet ist, so sind wir berechtigt, Vorkasse  zu verlangen oder, wenn wir erfolglos eine Frist zur Zahlung des Kaufpreises gesetzt haben, vom Vertrag zurückzutreten Dem Kunden steht jedoch das Recht zu, diese Folgen durch Sicherheitsleistung abzuwenden.
3. Im Zahlungsverzug sind wir berechtigt – unter Vorbehalt der Geltendmachung weiterer Verzugsschäden – Verzugszinsen in Höhe von 5% über den Basiszinssatz zu verlangen und eine Unkostenpauschale von 15,- Euro
4. Bei Zahlungsverzug oder sonst offenbar werdender Kreditwürdigkeit werden alle weitere Forderungen gegen den Kunden sofort fällig.
5. Aufrechnungsrechte stehen dem Kunden nur bei unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen zu.

5. Lieferung
1. Die Lieferung erfolgt auf Gefahr des Kunden

6. Informationspflicht
1. der Kunde ist bei der Bestellung verpflichtet wahrheitsgemäße Angaben zu machen.. Sofern sich Daten des Kunden ändern, insbesondere Name, Anschrift, eMail-Adresse oder Telefonnummer, ist der Nutzer verpflichtet, dem Anbieter diese Änderung unverzüglich mitzuteilen. Unterlässt der Kunde diese Information oder gibt er von vornherein falsche Daten, insbesondere eine falsche eMail-Adresse an, so kann der  Anbieter, soweit ein Vertrag zustande gekommen ist, vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt wird schriftlich erklärt. Die Schriftform ist auch durch Absenden einer eMail gewahrt.
2. Der Anbieter sendet dem Kunden unmittelbar nach Abschluss des Vertrages eine eMail. Mit den Kundeninformationen an die bei der Bestellung vom Kunden angegebenen eMail-Adresse. Der Kunde verpflichtet sich, uns unverzüglich unter
3. zu informieren, wenn  diese eMail ihn nicht innerhalb von 4 Stunden nach Abschluss des Vertrages erreicht hat. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass das von ihm angegebene eMail-Konto ab dem Zeitpunkt der Angabe erreichbar ist, und nicht aufgrund von Weiterleitung, Stillegung oder Überfüllung des eMail-Kontos ein Empfang von eMail-Nachrichten ausgeschlossen ist. Die Fehlerhaftigkeit der Angaben wird vermutet, wenn einen an den Nutzer gerichtete eMail zurückkommt, oder die Leistung aufgrund fehlerhafter Anschrift nicht erbracht werden kann. Der Kunde ist verpflichtet vor Absenden des Bestellformulars seine Angaben auf Richtigkeit zu überprüfen. Eine spätere Änderung ist nur schriftlich (auch per eMail) möglich.

7. Internetangebot
1. Wir bemühen uns, Abbildungen in unserem Katalog aktuell zu halten. Die Abbildungen der Produkte im Online-Shop können aber von ihrem tatsächlichen Aussehen abweichen. Preisangaben: Alle Preise sind in EUR angegeben und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

8. Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht
Sonderanfertigungen sind vom Umtausch ausgeschlossen. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

transehe-design.de
dieter von transehe
rothenburger straße 58
d-91555 feuchtwangen 
Email: mail@transehe-design.de

  1. Widerrufsfolgen
    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
    - Ende der Widerrufsbelehrung -

9. Eigentumsvorbehalt
1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur ihrer vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
2. Wir sind berechtigt, ohne Nachfristsetzung und ohne vorherigen Rücktritt die Vorbehaltsware vom Kunden herauszuverlangen, falls dieser uns gegenüber mit einer seiner Verpflichtungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung in Verzug geraten ist. Ein Rücktritt liegt in einer solchen Rücknahme nur bei ausdrücklicher schriftlicher Erklärung. Der Kunde hat die Kosten der Rücknahme zu tragen. Wir sind berechtigt, zurückgenommene Vorbehaltsware nach fruchtloser Androhung zu verkaufen und den Erlös mit unseren Forderungen zu verrechnen.
3. Zugriffe Dritter auf die Vorbehaltsware hat uns der Kunde unverzüglich nach Bekanntwerden mitzuteilen. Der Kunde haftet für alle Kosten, die für die Aufhebung solcher Zugriffe anfallen, insbesondere durch Erhebung einer Drittwiderspruchsklage, soweit sie nicht von dem betreffenden Dritten zu erlangen sind.

10. Datenschutz
1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.
1. Weitergabe personenbezogener Daten, Bonitätsprüfung

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Sofern wir in Vorleistung treten, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden ein. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.
1. Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels "SSL (Secure Socket Layer) mit 256bit Technologie" über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.
1. Verwendung von Cookies

Ich willige ein, dass mein Benutzername und Passwort in Cookies über das Ende der Browser-Sitzung hinaus gespeichert werden und bei meinem nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Diese Cookies dienen der Begrüßung mit meinem Benutzernamen und erübrigen mir bei Folgebestellungen die erneute Eingabe meines Passwortes. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich in meinen Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigere.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
1. Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
1. Widerruf von Einwilligungen

Nachstehende Einwilligung zum Empfang unseres Newsletters haben Sie uns ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

"Ich möchte regelmäßig interessante Angebote per E-Mail erhalten. Meiner E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner EMail- Adresse für Werbezwecke kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, die Option Newsletter im persönlichen Kundenkonto deaktiviere."
Unseren Newsletter können Sie jederzeit in Ihrem persönlichen Kundenkonto abbestellen.
1. Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

transehe-design.de
dieter von transehe
rothenburger straße 58
d-91555 feuchtwangen

11. Erfüllungsort, Gerichtsstand, anzuwendendes Recht
1. Erfüllungsort für alle Leistungen aus einem Vertragsverhältnis mit uns ist Ansbach
2. Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen uns und unserem Vertragspartner gilt das recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CUSG)

12. Anbieterkennzeichnung

Unsere Anschrift lautet:
transehe-design.de
dieter von transehe
rothenburger straße 58
d-91555 feuchtwangen
telefon 09852 728779
mail@transehe-design.de
inhaber: dieter v. transehe
ust id:  DE132478918
gerichtsstand:  ansbach
transehe-design.de | rothenburger straße 58 | D-91555 feuchtwangen | telefon 09852 72 87 79 | mail@transehe-design.de


Über
Kontakt
×

v. transehe design Papeterie

- Ein Plus an Leidenschaft.

Seit über 20 Jahren begeistern wir Sie mit innovativen, designorientierten Produkten: unsere handgefertigten Glückwunschkarten, Geschenkpapiere, Bewerbungsmappen, Buchbinderwaren und Papeterieaccessoires werden mit großer handwerklicher Sorgfalt und aus Materialien von höchster Qualität hergestellt. 

Als kleines inhabergeführtes Unternehmen produzieren wir in unserer Werkstatt in Süddeutschland fadengeheftete Gästebücher, Adress- und Notizbücher, Hochzeitsalben und Fotoalben sorgfältig von Hand und in traditioneller Buchbindekunst. Eine Besonderheit sind unsere hochwertigen Lederbücher und Lederalben und unser mit dem Designpreis "Form 2008" ausgezeichneter Hosentaschenfüllfederhalter "Scrivere". 

Alle unsere Artikel designen wir selbst und ein Großteil wird direkt in unserem Hause produziert. Was wir technisch nicht können, geben wir in unserem unmittelbaren Umfeld in Arbeit. Jeder, der unsere Produkte erwirbt, leistet damit einen Beitrag zum Erhalt von Arbeitsplätzen in Deutschland. Das ist einer der Schlüsselgedanken unserer Philosophie.

Wir sind gerne so wie wir sind.

Dieter v. Transehe & Team


TOP